R16 Bananen Blizzard

Blizzards sind wie ein Sprung ins kühle Nass an einem heißen Sommertag und geben euch einen kleinen Energiekick, wenn ihr mal wieder ein Hängerchen habt. Wie ein Mix aus Eiscreme und Smoothie hat dieser kleine Blizzard einfach alles, was man benötigt um schnell mal wieder Energie zu tanken. Und sie sind so schnell gemacht! In einem Glas könnt ihr sie auch toll unterwegs schlürfen und alle schlappen Augen neidisch auf euch machen. Also: Mixer raus, Cashews über Nacht einlegen und einfach alles zusammengeben und mixen. In der Tiefkühltruhe aufbewahren und mit frischen Bananen oder Beeren toppen.

R16 Bananen Blizzard

Bananen Blizzard

4 Drinks 15 Minuten (+ 1 Stunde Gefrierzeit)

Zutaten

  • 150 g Cashewkerne (über Nacht eingelegt in Wasser)
  • 150 ml Kokosmilch
  • 5 Datteln (zuvor 20 Minuten in heißem Wasser eingelegt)
  • 50 g Bananenchips
  • 2 EL flüssiges Kokosöl
  • 1 Banane

Anleitung

  1. Gebt zu allererst die Bananenchips in den Mixer und zerkleinert sie.
  2. Nun kommen alle Zutaten hinzu, bis auf die Banane. Nochmal alles mixen!
  3. Das ganze nun in ein Gefäß umfüllen und für eine Stunde in den Eisschrank geben.
  4. Anschließend alles wieder zurück in den Mixer und mit der Banane pürieren.
  5. Den Blizzard in Gläser geben und mit frischen Bananen und Bananen-Chips dekorieren.
R16 Bananen Blizzard
R16 Bananen Blizzard
Isa Zucker
Isa Zucker

Isa Zucker liebt Kuchen und Kartoffelsalat. An einem perfekten Sonntag gibt's bei ihr warme Waffeln und hausgemachte Limo.