R164 Vegane Vanillewaffeln mit Rhababer Kompott

Das saure Stängelchen ist zurück! Vielleicht habt ihr ihn ja schon in den letzten Wochen auf dem Markt entdeckt: es ist wieder Rhabarber-Zeit! Von April bis Ende Juni habt ihr noch Zeit euch einzudecken mit diesen kleinen Schönheiten und leckere, süß-saüerliche Nachtische zu zaubern. Ganz fix gehen diese leckeren veganen Vanille-Waffeln, die ihr ganz einfach mit Rhabarber-Kompott und kaltem Quark toppen könnt.

R164 Vegane Vanillewaffeln mit Rhababer Kompott
R164 Vegane Vanillewaffeln mit Rhababer Kompott
R164 Vegane Vanillewaffeln mit Rhababer Kompott

Vegane Vanille-Waffeln mit Rhabarber Kompott

8 Waffeln 30

Zutaten

WAFFELN

  • 290 g Mehl
  • 200 ml pflanzliche Milch
  • 50 g Rohrzucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL neutrales Pflanzenöl
  • 100 ml Kohlensäurehaltiges Mineralwasser
  • 2 Vanilleschoten

RHABARBER-KOMPOTT

  • 6 Stangen Rhabarber (am Ende benötigt ihr mindestens 300g)
  • 140 g Zucker
  • 100 ml Wasser (oder etwas mehr)
  • 1 Prise Salz

ZUSÄTZLICH

  • 500 g veganer Quark

Anleitung

VANILLE WAFFELN

  1. Mehl, Rohrzucker, Backpulver und Vanillezucker in einer großen Schüssel verrühren.
  2. Die Vanilleschoten auf einem Schneidebrett mit einem scharfen Messer halbieren und das Vanillemark mit dem Messerrücken herauskratzen. Ebenfalls in die Schüssel geben und alles verrühren.
  3. Nun die flüssigen Zutaten hinzugeben und alles erneut gut verrühren.
  4. Das Waffeleisen anschalten, mit einem Pinsel und pflanzlichem Öl einfetten und die Waffeln goldbraun backen. Am Ende solltet ihr ca. 8 Waffeln erhalten.

RHABARBER KOMPOTT

  1. Den Rhabarber mit einer Bürste säubern, die Enden abschneiden und die Stängel klein schneiden.
  2. Mit Zucker, Wasser und einer Prise Salz die Rhabarberstücken in einen Topf oder eine hohe Pfanne geben und 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Den Rhabarber solltet ihr am Ende ganz leicht zerdrücken können. Sobald der Rhabarber schön weich gekocht ist, könnt ihr das Kompott vom Herd nehmen.

SERVIEREN

  1. Die Waffeln anrichten, mit Quark und Rhabarberkompott toppen und noch warm servieren.
R164 Vegane Vanillewaffeln mit Rhababer Kompott
R164 Vegane Vanillewaffeln mit Rhababer Kompott
R164 Vegane Vanillewaffeln mit Rhababer Kompott
Isa Zucker
Isa Zucker

Isa Zucker liebt Kuchen und Kartoffelsalat. An einem perfekten Sonntag gibt's bei ihr warme Waffeln und hausgemachte Limo.