R114 Veganes Käsefondue

Der Silvester-Klassiker in vegan! Ihr kennt bereits unseren veganen Queso-Dip und vielleicht habt ihr auch schon unsere Nacho-Bowl gegessen. Das gleiche Grundprinzip für eine vegane Käsesauce eignet sich auch hervorragend für einen Klassiker an Silvester: veganes Käsefondue! Dafür geben wir einfach noch Weißwein hinzu und dippen geröstetes Brot, Weintrauben und Oliven hinein.

R114 Veganes Käsefondue
R114 Veganes Käsefondue
R114 Veganes Käsefondue

Veganes Käsefondue

für 6 Personen 40 Minuten

Zutaten

KÄSE FONDUE

  • 600 g Kartoffel
  • 3 helle Zwiebeln
  • 200 g Cashews (mind. 30 Minuten im warmen Wasser eingelegt)
  • 100 ml Sojamilch
  • 150 ml Weißwein
  • 4 EL Hefeflocken
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Senf
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • weißer Pfeffer

ZUM DIPPEN

  • Brot
  • Oliven
  • Weintrauben

Anleitung

  1. Die Cashews solltet ihr mindestens 30 Minuten im warmen Wasser einlegen, damit sie weich werden - je länger desto besser.
  2. Kartoffeln und Zwiebeln schälen, in gleich große Stücke schneiden, in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen, bis alles bedeckt ist. Leicht salzen, das Ganze zum Kochen bringen und so lang köcheln, bis das Gemüse weich ist. Danach das Wasser abgießen.
  3. Gebt die Gemüsestücke zusammen mit eingeweichten Cashews, Sojamilch, Weißwein, Hefeflocken, Gewürzen und Zitronensaft in einen Mixer und lasst das ganze zu einer cremigen Masse mixen.
  4. Erwärmt das ganze in einem Topf und lasst es so lang köcheln, bis das Käsefondue die gewünschte Konsistenz hat. Mit Salz, Pfeffer, ggf. auch Hefeflocken abschmecken.
  5. Bereitet eure Toppings vor. Brot in kleine Stücke schneiden und rösten. Oliven und Weintrauben zusammen mit Holzspießen bereitstellen.
  6. Danach den Topf mit eurem Käsefondue auf den Tisch stellen und eure Beilagen hinein dippen.
R114 Veganes Käsefondue
R114 Veganes Käsefondue
R114 Veganes Käsefondue
Julia Justus
Julia Justus

Julia Justus hat eine große Vorliebe für Tacos und ist förmlich süchtig nach Edamame. An einem perfekten Sonntag gibt's bei ihr Lasagne.