In unserem „Berlin Guide“ stellen wir euch regelmäßig unsere liebsten Imbisse, Restaurants oder Cafés vor. Wir verraten euch, wo es die besten veganen Donuts der Stadt gibt, welches vietnamesische Tapas-Restaurant ihr unbedingt besuchen solltet und wo ihr uns beim Pizzaessen erwischt. Hier findest du alle Berlin-Tipps.

Wer auf der Suche nach einem veganen Burgerladen in Berlin ist, hat die Qual der Wahl. Mit dem Let It Bet trefft ihr aber sicherlich eine der besten Entscheidungen: eine große Auswahl an Burgern, sowie vegane Mac’n’Cheese als Side-Dish und vegane Schoko-Crêpes zum Dessert. Der Laden hat eine sehr gute Größe und ist sehr hübsch eingerichtet (Stichwort: Katzen-Fotos!). Zusammen mit einem Spaziergang entlang des Paul-Lincke-Ufers habt ihr einen wunderbaren Ausflug, den wir euch wärmstens empfehlen.

Wer ist mit dabei?

Der Stammtischstimmung freut sich über einen Neuzugang! Neu an Bord ist heute Constantin, er gibt uns Nachhilfe in Sachen übersichtlicher Bestellung und schreibt professionell alle Wünsche auf einen Zettel, den wir anschließend einer überglücklichen Bedienung in die Hand drücken. Klar, haben wir doch gerne gemacht! Zusammen mit Lisa, Fabian, Andy & Maximilian, haben wir heute so viele hungrige Mägen dabei, dass wir uns wirklich einmal durch die Speisekarte essen können.

Was musst du unbedingt probieren?

Alles? Die Burger sind sehr ausgewogen und haben tolle Saucen und viel Auswahl an Fleisch-Alternativen – von Falafel- bis Gemüse-, Seitan- und Soja-Bratlingen. Einzig die Brötchen sind uns allen etwas zu knusprig. Die Portion Mac&Cheese landet wirklich jedes Mal auf unserer Bestellung und in die Crêpes könnten wir uns einwickeln. An glutenfreien Varianten mangelt es hier auch nicht, also packt all eure Freunde ein.

Wer ist die interessanteste Person im Raum?

Überall an der Wand hängen Bilder von Katzen. Oder ist es immer die selbe Katze? Wir fühlen uns direkt wohl und wünschen uns, sie würde jetzt um unsere Beine herumschleichen.

Das schönste in diesem Restaurant ist…

… die große Auswahl an wirklich gutem Essen. Da das „Let it Be“ komplett vegan ist, versteht man hier auch, wie gut vegane Burger sein können und wirft nicht einfach ein lasches Stück Tofu zwischen zwei Brötchen. Jeder Burger ist für sich durchdacht und unterschiedlich. Dazu gibt es so viele Crêpes , Galettes, Salate und Beilagen, das wirklich kein Wunsch übrig bleibt – egal ob man großen oder kleinen Hunger hat, etwas leichtes oder herzhaftes möchte.

Darauf solltest du dich gefasst machen:

Alle Speisen sind nach Persönlichkeiten benannt, die sich vegan ernähren. Fühlt sich auch viel besser an, wenn man Moby mit viel Zimt, zweimal Prince, einmal Thom Yorke & Miley Cyrus mit Sahne bestellt.

Wäre dieser Laden ein Tier…

… wäre es eine schnurrende Katze. Sehr gemütlich und sehr zufrieden. Man muss sie einfach mögen.

Zucker ↦ Jagdwurst Donut
Hej, wir sind Julia&Isa!

Zucker&Jagdwurst ist unser veganer Foodblog.
Schön, dass du da bist! Mehr über uns.