In unserem „Berlin Guide“ stellen wir euch regelmäßig unsere liebsten Imbisse, Restaurants oder Cafés vor. Wir verraten euch, wo es die besten veganen Donuts der Stadt gibt, welches vietnamesische Tapas-Restaurant ihr unbedingt besuchen solltet und wo ihr uns beim Pizzaessen erwischt. Hier findest du alle Berlin-Tipps.

Maultaschen in Brühe, gebraten und als Burger. Das St. Mauli kann alles. Schon mehrmals sind wir an diesem kleinen Laden mit dem schönen Schild und Namen vorbeigelaufen. St. Mauli, wie gut! Hier werden die Maultaschen von Hand geknetet, geformt und gestreichelt. Mitbringen könnt ihr eigentlich alle Freunde, denn die Maultaschen gibt’s mit Fleisch, vegetarisch und vegan. Uh Yes!

Wer war dabei?

Dauerfoodie Lisa und Maximilian waren mit dabei und unser kleiner Neuzugang Fabian. Schön, ein Food-Doppel-Date. Heute ist Isa die einzige, die kein Fleisch ist.

Was muss ich unbedingt probieren?

Es ist egal, was du dir bestellst, überall sind Maultaschen drinnen und die sind wirklich toll.

Die interessanteste Person im Raum?

Person? Ich sehe nur noch Maultaschen! Neben uns sind nur 2 weitere Tische belegt. Draußen kann man auch sitzen, auch dort ist es voll. Das St. Mauli ist ein kleines Lokal, in dem innen ca. 20 Personen und draußen nochmal 10 Personen Platz haben. Was mir vor allem gefällt: überall hängen kleine Maultaschen-Bilderchen rum. Wie bei Mutti.

Darauf solltest du dich gefasst machen…

Zu den Maultaschen wird eine rote Sauce gereicht, die irgendwas zwischen Tomate und Paprika ist. Aber ganz lecker, nur irgendwie ungewohnt. ABER VOR ALLEM: Am Ende gibt es immer eine Schnapsrunde aufs Haus. Finden wir mehr als super. Schon allein das befördert den Laden in unsere Foodieherzen auf Level 1000.

Wäre dieser Laden ein Tier …

.. dann wäre es ein kleiner Koala: unaufgeregt entspannt, sieht süß aus und jeder will ihn gerne mal kuscheln. Trotzdem: sehr besonders.

Zucker ↦ Jagdwurst Donut
Hej, wir sind Julia&Isa!

Zucker&Jagdwurst ist unser veganer Foodblog.
Schön, dass du da bist! Mehr über uns.