Tasty Ten: Unsere 10 liebsten Kochbücher

Bei „Papperlapapp“ geht’s um Geschichten rund ums Essen. Was stellt man am besten mit Seidentofu an, welche Kochbücher und Küchenutensilien dürfen bei uns nicht fehlen und wie backt man ohne Eier? Alle bisherigen Artikel könnt ihr hier nachlesen.

Kochbücher waren und sind für uns wichtige Begleiter in der Küche. Wir haben mit ihnen kochen gelernt, unzählige Rezepte durch sie kennen gelernt und durch sie den Mut bekommen Zutaten auch mal neu zu kombinieren. Zehn dieser Kochbücher stellen wir euch nun vor.

Miyoko Schinner - Vegane Vorratskammer

Dieses Kochbuch eignet sich hervorragend sowohl für „vegane Neulinge“ als auch jahrelange Veganer, die lernen wollen, Grundnahrungsmittel selbst herzustellen. Wie macht man pflanzliche Milch, vegane Mayo, „Parmesan“, Salatdressings, Brühe, Tofu, „Fischstäbchen“, Nudeln, vegane Rippchen, Pfannkuchen, Brot und Buttercreme zu Hause? Das lernt ihr alles aus diesem Buch und könnt so eure vegane Vorratskammer aufstocken.

Hier bestellen*.

Laura Rowe - Taste

Dieses Buch ist kein klassisches Kochbuch, dafür ist es das Schönste (sorry an alle anderen) und Informativste (nochmal sorry). Falls ihr Infografiken genauso liebt wie Julia (aber wie kann man Infografiken auch nicht lieben?), dann schnappt euch das Buch und blättert euch durch eine grafische Reise durchs Land der Lebensmittel. Ha. Von Fun Facts, wissenschaftlichen Erklärungen, Rezepten bis Essentraditionen und -kombinationen.

Hier bestellen*.

Eat This - Vegan kann jeder

Wir sind grosse Fans von Eat This. Daher könnte an dieser Stelle eigentlich jedes Kochbuch der beiden stehen. Dieses Buch empfehlen wir jedoch am meisten unseren Familien und Bekannten weiter. Ihr findet in ihm super viele Basic-Rezepte, die man gerne mal Oma oder Mama unterschmuggeln kann.

Hier bestellen.

Yotam Ottolenghi - Vegetarische Köstlichkeiten

Gefühlt können sich alle auf Yotam Ottolenghi einigen. In unserem Kochbuchregal tummeln sich auch Jerusalem und Nopi (und „Sweet“ kommt vermutlich bald dazu), aber aus „Vegetarische Köstlichkeiten“ haben wir bisher die meisten Rezepte gekocht. Selbst wenn man nicht alle Zutaten eines Rezept mag/isst (in den anderen gibt es auch Fleisch- und Fischrezepte) sind seine Kochbücher sehr inspirierend. Da schnappt man hier und da ein bisschen was auf und schon landet die Granatapfelsauce auf dem nächsten Dessert.

Hier bestellen*.

Colu Henry - Back Pocket Pasta

Dieses Pasta-Kochbuch ist bisher nur auf englisch verfügbar und auch kein rein-veganes Kochbuch. Diese beiden Dinge sollten euch aber nicht davon abhalten, zumindest mal ins Buch zu schauen (ihr werdet es mögen, versprochen!) Julia hat schon einige Rezepte nachgekocht und veganisiert, von Klassikern wie Pasta Puttanesca bis zu Haselnusspesto. Die Fotos sind einfach irre schön und machen immer Appetit. An einer Alternative zu Meeresfrüchten arbeiten wir noch.

Hier bestellen*.

Krautkopf - vegetarisch kochen und genießen

Wir nennen dieses Kochbuch auch heimlich die „gemeine Küchenbibel“. Wieso? Weil wir Susann und Yannic einfach unfassbar gern haben und niemanden kennen, der seine Rezepte so liebevoll kreiert und fotografiert. Wer vegetarisch oder vegan lebt, der sollte dieses Buch besitzen. Sofort.

Hier bestellen*.

Jamie Oliver - Wohlfühlküche (und alle anderen Bücher)

Mit Jamie Oliver fing alles an. Okay, das ist glatt gelogen, eigentlich fing alles mit Oma und Mama in der Küche an. Aber danach kam Jamie Oliver, mit dem wir viele Samstag Vormittage verbracht haben. Also wir im Bett und Jamie Oliver im Fernsehen. Egal, ob man das Gericht am Ende wirklich essen wollte oder nicht, Jamie Oliver hat immer noch diese charmante, begeisterungsfähige Art, die wir sehr mögen. Seine Kochbücher haben uns auch noch nie enttäuscht, am meisten haben wir wohl aus diesem hier gekocht.

Hier bestellen*.

Nicole Just - La Veganista backt

Das Buch „La Veganista backt“ von Nicole Just war tatsächlich eines der ersten Backbücher von Isa. Wowsi! Sie ist also der lebende Beweis: Mit diesem Buch lernt ihr vegan zu backen.

Hier bestellen*.

hotforfood - vegan comfort classics

Der YouTube-Kanal von Lauren Toyota begnügt uns schon seit Jahren. Nun gibt es auch das hotforfood-Kochbuch, das wir jetzt schon über alles lieb haben. Dabei erscheint es erst Ende Februar hier in Deutschland. Pff!

Hier bestellen*.

Julia Stelzner - Wie wir kochen

HUCH, da sind ja wir! Im letzten Jahr durften wir Teil dieses schönen Projekts von Julia Stelzner sein. Neben so vielen tollen Foodbloggern standen wir noch nie! Ihr findet nicht nur unendlich viele Rezepte darin, sondern auch Interviews und schöööne Texte über noch schönere Foodblogger.

Hier bestellen*.

Zucker ↦ Jagdwurst Donut
Hej, wir sind Julia&Isa!

Zucker&Jagdwurst ist unser veganer Foodblog.
Schön, dass du da bist! Mehr über uns.