Vegane Sauerkraut-Tacos mit Süssem-Senf-Dressing

Wir haben ein großes Herz für Tacos und lieben es, mit ihnen zu experimentieren. Neben Klassikern wie Fischtacos (in vegan, natürlich!), Tostadas oder Taquitos kommen bei uns auch koreanische Tacos, Ramen Tacos, Pfifferling Tacos oder sogar Schokoladentacos auf den Tisch. Alle bisherigen Taco-Rezepte findest du hier.

Für den heutigen Taco Tuesday haben wir uns an einem „typisch deutschen“ Taco versucht. Und der Sauerkraut-Taco ist ratzfatz fertig. Alles was ihr braucht, sind Sauerkraut, Würstchen und Bratkartoffeln. Dazu gibt’s veganes Süßer-Senf-Dressing. Uuuh, noms! Auch wenn er nicht der schönste Taco der Welt ist, schmeckt er fantastisch. Ihr braucht nichts weiter als eine Pfanne für vegane Würstchen und Kartoffeln. Und schon starten wir mit unserem Taco Tuesday, yay!

Vegane Sauerkraut-Tacos mit Süssem-Senf-Dressing

6 Tacos
30 Minuten

Zutaten

FÜR DAS DRESSING

Zubereitung

  1. Erhitzt in zwei Pfannen Öl.
  2. Schneidet Würstchen in etwa 1 cm dicke Scheiben und die Kartoffeln in dünne Scheiben.
  3. Bratet sie jeweils in einer Pfanne an. Die Kartoffeln sollten schön kross sein und gut gesalzen und gepfeffert werden. Am besten tupft ihr sie am Ende auf Küchenpapier ab.
  4. Für das Dressing verrührt ihr einfach den süßen Senf mit Sojasahne.
  5. Schichtet Sauerkraut, Würstchen und Bratkartoffeln in eure Tacos und garniert das Ganze mit eurem Dressing.
Zucker ↦ Jagdwurst Donut
Hej, wir sind Julia&Isa!

Zucker&Jagdwurst ist unser veganer Foodblog.
Schön, dass du da bist! Mehr über uns.