Vegan Essen in Mallorca: Unsere liebsten Restaurants

Z&J Traveling: Auch auf Reisen verbringen wir die meiste Zeit mit Essen – und das wollen wir natürlich mit euch teilen. Wo gibt’s gutes veganes Essen in Barcelona, Athen und Kopenhagen? Wohin sollte man unbedingt gehen, wenn man in New York, Lissabon oder Mallora ist? In unseren Travelguides verraten wir euch, wo es uns am besten geschmeckt hat.

Obwohl Mallorca Urlaubsziel Nummer eins der Deutschen ist, habe ich mich bisher noch nie auf die Insel gewagt. Viel zu viele Touris, viel zu viele Partypeople und irgendwie nicht so richtig meins. Habe ich gedacht! Im April habe ich mich schließlich für eine Woche auf die Insel verkrochen, ein bisschen am Pool abgehangen, ein bisschen Palma erforscht und viel gegessen. Und ich wurde des Besseren belehrt: Palma ist eine irre hübsche Insel, die ruhig, aber vor allem sehr lecker ist. Dass jeder Zweite auf der Insel deutsch spricht sei mal dahin gestellt, denn die vegane Auswahl hier ist nicht von schlechten Eltern.

Das Ziva hat uns sehr überrascht. Normalerweise bin ich nämlich gar nicht so ein riesen Fan von raw-healthy Sachen und habe immer ein bisschen Angst, dass ich nicht satt werden. Dass der Brunch bei Ziva mich dann aber bis in den späten Abend hinein sättigte und auch noch fantastisch war, belehrte mich schon wieder des Besseren! Na gut! Der Brunch besteht aus einer Schale selbstgemachtem Cashew-Joghurt mit Früchten und Topping und aus einer herzhaften Schale mit Humus, Salaten und Dips sowie einem Kaffee und Saft. Alles wahnsinnig gut und irre sättigend. Das Ziva gibt es übrigens auch in Son Bugadelles.

Als wir das erste mal am Fibonacci vorbei gelaufen sind, habe ich direkt die große Iced Coffee Maschine ins Herz geschlossen. Ob sie den wohl auch mit pflanzlicher Milch verkaufen? Kurz reingehuscht, nachgefragt und mit Erstaunen festgestellt, dass sie ihren Iced Coffee ausschließlich mit selbstgemachter Mandelmilch verkaufen. Fett! Das Ziel für den täglichen Morgenspaziergang stand somit fest. Es gibt das Fibonacci übrigens sieben Mal in Palma und Umgebung.

Direkt an unserem ersten Tag sind wir zur Ice Cream Crew spaziert und haben uns das erste Eis im Urlaub gegönnt. Die Auswahl ist komplett vegan und die Preise sind etwas teurer als gewohnt. Ich habe seit Jahren zum ersten Mal wieder After Eight Eis gegessen und war der glücklichste Mensch auf der Insel.

Das kleine Café Scholl findet ihr in dem schönen kleinen Ort Soller. Es gibt hier pflanzliche Milch und kleine Snacks. Ein kurzer Besuch lohnt sich!

Das Petit Comite befindet sich direkt am Hafen von Sóller, sodass ihr direkt am Wasser sitzen könnt. Schöööön! Dieser Blick kostet natürlich extra. An die Preise muss man sich etwas gewöhnen, dafür sind die Gerichte aber auch ausgefallen und ganz schön fancy. Kann man machen, doch so lecker war es leider nicht.

Indische Restaurants können einem meistens schnell weiter helfen, wenn es darum geht etwas veganes auf der Karte zu finden. Im Jonny’s Dhaba gibt es eine kleine Auswahl an Gerichten, bei der ihr aber immer etwas veganes dabei habt. Die Bedienung war irre freundlich und es hat toll geschmeckt.

Dass die Bar Coto vegane Gerichte anbietet, hatte ich zuvor im Internet gelesen. Die vegane Auswahl vor Ort war zwar nicht schlecht, aber geschmacklich nicht so der Burner.

Im Simply Delicious in Santa Cataline bekommt ihr irre gute Falafel und tollen Hummus. Die Preise sind hier auch nicht ganz ohne, aber es lohnt sich sehr. Die Bedienungen sind super lieb und der Laden ist sehr hübsch und liebevoll eingerichtet.

Das Es Badulake haben wir ganz zufällig an unserem letzten Tag entdeckt. Der kleine Laden ist Imbiss und Späti in einem. An der Theke könnt ihr verschiedene Sandwiches bestellen oder sie euch individuell belegen lassen. Ich habe ein Sandwich mit Thunfisch-Kichererbsen-Creme genommen, lecker.

Das Bon Lloc ist ein wunderschönes Restaurant in Palma, das vegetarische und vegane Gerichte anbietet. Es gibt tägliche vegane und vegetarische Menüs, die man bestellen kann. Alle Gerichte, die wir probiert haben waren wahnsinnig lecker, frisch und preislich total super. Unbedingt vorbei schauen!

Zucker ↦ Jagdwurst Donut
Hej, wir sind Julia&Isa!

Zucker&Jagdwurst ist unser veganer Foodblog.
Schön, dass du da bist! Mehr über uns.