Vegan Essen in Köln: Unsere liebsten Restaurants

Z&J Traveling: Auch auf Reisen verbringen wir die meiste Zeit mit Essen – und das wollen wir natürlich mit euch teilen. Wo gibt’s gutes veganes Essen in Barcelona, Athen und Kopenhagen? Wohin sollte man unbedingt gehen, wenn man in New York, Lissabon oder Mallora ist? In unseren Travelguides verraten wir euch, wo es uns am besten geschmeckt hat.

Ein Küsschen rüber nach Köln! Eigentlich sind wir beide ganz gut Köln-erprobt: Isa hat vorletztes Jahr sechs Monate in Köln gelebt, Julia war immerhin schon einmal in Köln. Das ist alles ganz schön lange her, also entschuldigt die eingeschobenen Instagram-Fotos von damals. Das mit den Fotos haben wir inzwischen professionalisiert. Aber wir wollen euch die vielen, leckeren Dinge, die Köln zu bieten hat, nicht vorenthalten. Gebt Köln eine fette Umarmung von uns wenn ihr da seid & besucht doch mal den ein oder anderen leckeren Spot. Die ersten Tips kommen von Isa, die letzten zwei von Julia.

Bay Area Burrito

Zum Glück habe ich Bay Area Burrito gefunden! Viel Auswahl gibt es in Köln nämlich nicht, wenn es um vegane Burritos, Tacos oder allgemein mexikanisches Essen geht. Die Burritos sind ein wenig klein, aber ansonsten ganz lecker. Definitiv aber super, um den traurigen Burritobauch wenigstens kurz zu trösten.

Krua Thai

Das Krua Thai haben wir an einem wahnsinnig warmen Sommertag besucht. Der Laden war brechend voll, aber es hat wirklich sehr, sehr gut geschmeckt. Geht unbedingt mal vorbei! Auch die Preise sind vollkommen in Ordnung für Kölner Verhältnisse.

Schmitz

Wer in Köln ist, muss zu Schmitz. Auf der Aachener Straße liegen gleich drei Läden nebeneinander: die Bar Schmitz, Salon Schmitz & das Coco Schmitz. Letzteres ist Club, im Salon könnt ihr Quiches und Suppen essen und in der Bar gibt es das tolle Eis. Fast die halbe Truhe ist gefüllt mit Sorbets, die alle fantastisch sind. In der Metzgerei gibt es oft auch vegane Suppen, also einfach mal vorbei gehen.

Ecco

Das Ecco habe ich wirklich abgöttisch geliebt. Es gab einfach so viel tolles Zeug! Ich war immer zum Brunch da, der ist von Montag – Freitag von 10 – 15 Uhr und am Wochenende ausschließlich. Eine komplette Seite vom Brunch ist vegan, die andere ist omnivor. Von herzhaften Nudeln und Currys bis zu Schokomousse und Kuchen gibt es so viel gutes Zeug. Manno!

BioGourmetClub

BioGourmetClub hört sich ein wenig snobby an, ist aber eigentlich ein gutes Ding. Mehrmals im Monat gibt es hier verschiedene Veranstaltungen wie Workshops und Kochkurse. Ich habe damals ein Event besucht, ich glaube es ging um Mixer und Nachtische. Die Events wechseln immer wieder und am Ende gibt es meistens ein Buffet. An dem Abend, an dem ich dort war, gab es veganes Mett und unheimlich gute Mousse. Oha!

SupaSalad

Das Supasalad ist toll für Lunchpartys! Es gibt Salate, Nudeln, frisches Brot und leckere Dressings. In Köln gibt es noch sechs weitere Filialen. Einmal durchprobieren, bitte.

Danke Augusta

Das Danke Augusta hat leider nur im Sommer geöffnet, da es im Botanischen Garten der Stadt (also ganz im Norden) liegt und somit hauptsächlich außen aufgebaut wird. Es gibt aber immer eine kleine Auswahl an Salaten, die allesamt toll schmecken. Auch die Aussicht auf den Garten ist einfach zu hübsch.

Bunte Burger

Mitten in Ehrenfeld findet ihr ein rein veganes Burger Restaurant, das euch die Burger auch nach Hause liefert und als Foodtruck in der Stadt unterwegs ist. Bunte Burger sind keine 0815-Kreationen. Hier kommen Chutney-Dressing, Ajvar-Pesto, Seitan, Chickin Nuggets, Polenta, Portobello Bacon und veganer Käse auf das (auf Wunsch auch glutenfreie) Brötchen. Dazu Onion Rings und Mousse au Chocolat und ihr seid pappsatt für die Woche.

Café Rotkehlchen

Vielleicht hätte ich das Café Rotkehlchen gar nicht entdeckt, hätte ich nicht einen unglaublich umtriebigen Stadtführer gehabt, der mich zielsicher an diesen perfekten Ort für den Kaffee am Nachmittag oder das Frühstück brachte. Hier gibt’s auch Snacks, Salate und Kuchen und von allem auch eine vegane Variante. Das Frühstück war superlecker, macht euch satt und glücklich. Und auch wenn’s komisch klingt: Unbedingt die Toiletten anschauen!

Zucker ↦ Jagdwurst Donut
Hej, wir sind Julia&Isa!

Zucker&Jagdwurst ist unser veganer Foodblog.
Schön, dass du da bist! Mehr über uns.