Burrito-Bowl mit Wassermelonen-Salsa

36°C und es wird noch heißer … höchste Zeit für eine erfrischende Burrito Bowl! Diese Bowl vereint das Beste des Sommers und ist flott zubereitet. Frische Wassermelone trifft auf herrlich saure Limette, knackige Gurke, buttrigen Mais und wunderbar würziges Gemüse. Einfach köstlich!
Hauptbestandteil dieser Bowl ist Blumenkohl, ein absolutes Lieblingsgemüse bei uns im Büro. Meistens verwenden wir jedoch nur die Röschen und der Strunk landet im Müll. Viel zu schade, deshalb haben wir ihn kurzerhand zerkleinert und Blumenkohlreis daraus gezaubert. Wer keinen geeigneten Mixer zu Hause hat, kann den Blumenkohl auch mit dem Messer zerkleinern. Dies dauert zwar etwas länger, funktioniert aber auch gut. Natürlich könnt ihr auch herkömmlichen Reis verwenden. Den restlichen Blumenkohl kombinieren wir mit Süßkartoffel, würzen ihn ordentlich und backen ihn im Ofen, bis er schön knusprig ist. Alternativ könnt ihr auch Tofu verwenden, mariniert und gebraten passt er ebenfalls perfekt. Mein Favorit in dieser Bowl ist der herrlich buttrige Mais, inspiriert vom mexikanischen Mais-Salat Esquites. Vegane Butter,veganer Feta und Knoblauch: Eine unschlagbare Kombination.
Wir lieben die Bowl besonders mit schwarzen Bohnen, Tomaten, Avocado und ein wenig Salat. Aber ihr könnt die Zutaten natürlich beliebig variieren. Getoppt wird das Ganze mit einer sommerlich frischen Wassermelonen-Gurken-Salsa. Die Kombination aus frischer Gurke, süßer Wassermelone und saurer Limette ist einfach herrlich. Achtet darauf, dass ihr die Melone nach dem Schneiden gut abtropfen lasst, sonst wird die Salsa schnell zu wässrig.
Wenn euch dieses Rezept gefällt probiert doch auch mal unser Rezept für vegane Enchilada Rezept, Spinat Quesadillas oder doch lieber eines unser vielen Taco Rezepte!

R757 Sommerliche Burrito-Bowl mit Wassermelonen-Salsa
R757 Sommerliche Burrito-Bowl mit Wassermelonen-Salsa
R757 Sommerliche Burrito-Bowl mit Wassermelonen-Salsa

Sommerliche Burrito-Bowl mit Wassermelonen-Salsa

4 Portionen
25 Minuten (+ 20 Minuten Backzeit)

Zutaten

Für die Salsa:

  • 400 g Wassermelone
  • 0.5 Gurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g frischer Koriander (optional)
  • 1 eingelegte Jalapeño
  • 3 Limetten (Saft und Schale)
  • Salz

Für das Gemüse:

  • 300 g Süßkartoffel
  • 300 g Blumenkohl
  • 1.5 TL Koriander gemahlen
  • 1.5 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 1.5 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1.5 TL rosenscharfes Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1.5 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Salz
  • 50 ml Olivenöl

Für den Reis:

  • 500 g Blumenkohl
  • Salz

Für den Mais:

  • 1 EL vegane Butter
  • 150 g Mais aus der Dose
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Koriander (optional)
  • 0.25 TL Chiliflocken
  • 75 g veganer Fetakäse
  • 1 Limette
  • Salz

Außerdem:

  • 240 g schwarze Bohnen aus der Dose
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Avocado
  • Limetten

Zubereitung

  1. Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen. Wassermelone und Gurke in feine Würfel schneiden und zum Abtropfen in ein Sieb geben. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und Koriander und die eingelegte Jalapeño fein hacken. Wassermelone, Gurke, Zwiebel, Knoblauch und die Jalapeño in einer Schüssel vermengen und den Saft von drei sowie die Schale von einer Limette hinzugeben. Die Wassermelonen-Salsa mit Salz und Koriander abschmecken.

  2. Süßkartoffel waschen und in etwa daumengroße Würfel schneiden. Blumenkohlröschen vom Strunk trennen und zerkleinern. Der Strunk kann später für den Blumenkohlreis verwendet werden. Beides auf ein Backblech geben. In einer Schüssel gemahlenen Koriander, gemahlenen Kreuzkümmel, edelsüßes Paprikapulver, rosenscharfes Paprikapulver, Knoblauch- und Zwiebelpulver vermischen. Olivenöl und Gewürzmix zum Gemüse geben und mit den Händen gleichmäßig vermengen. Bei 180°C (Umluft) für 20 Minuten backen.

  3. Den restlichen Blumenkohl mit dem Messer grob zerkleinern und in den Mixer geben. Fein mixen, bis der Blumenkohl ungefähr die Größe von Reiskörnern hat. Den Blumenkohlreis in einen Topf mit gesalzenem, kochendem Wasser geben und ca. 7-8 Minuten köcheln lassen, anschließend abgießen und beiseite stellen.

  4. Während der „Reis“ köchelt, vegane Butter in einer Pfanne erhitzen, Mais hinzugeben, mit Knoblauch, Salz, Koriander und Chilliflocken würzen und . Nach 3-4 Minuten Pfanne vom Herd nehmen und veganen Fetakäse und Limettensaft hinzugeben.

  5. Die schwarzen Bohnen abgießen und waschen. Tomaten halbieren, Avocado in Scheiben schneiden und Limetten vierteln. Die Bowls nach Belieben anrichten und mit der Wassermelonen-Salsa servieren.

R757 Sommerliche Burrito-Bowl mit Wassermelonen-Salsa
R757 Sommerliche Burrito-Bowl mit Wassermelonen-Salsa
R757 Sommerliche Burrito-Bowl mit Wassermelonen-Salsa

Mehr Rezepte mit Reis

Aktuelle Beiträge

Zucker ↦ Jagdwurst Donut
Hej, wir sind Julia&Isa!
Hej, wir sind Julia&Isa!

Zucker&Jagdwurst ist unser veganer Foodblog.
Schön, dass du da bist! Mehr über uns.