Wünsch Dir Was: In unserer Serie „Wünsch dir was“ entwickeln wir Rezepte, die ihr euch von uns gewünscht habt. Egal ob vegane Schokobons, Arme Ritter oder vegane Mettbrötchen. Du hast auch ein Wunschrezept? Dann schick uns eine Mail an hello@zuckerjagdwurst.com. Bis dahin findest du alle bisherigen Wunschrezepte hier.

Ihr wünscht euch ein Gericht und wir setzen es um! So leicht sind die Grundregeln unserer Serie „Wünsch Dir Was“. Nachdem wir in unserer ersten Runde Maximilian den Wunsch von veganem Mett erfüllen konnten, geht es nun in die zweite Runde!

Unser zweiter Wunsch kommt heute von Tomke. Sie hat sich auf unseren Facebook Post gemeldet und vegane Schokobons vorgeschlagen. Diesen Vorschlag fanden wir ziiiiemlich super. Wer also gedacht hat, dass er nicht mehr in den Genuss von Schokobons kommt, dem sei heute das Gegenteil bewiesen! Um Schokobons selber herzustellen, benötigt ihr gerade einmal vier Zutaten, dafür aber recht viel Geduld. Die kleinen Schokoeier formen sich schließlich nicht von selbst. Der Rest des Rezepts funktioniert tatsächlich super leicht und das Ergebnis kann sehr, sehr gut mit dem Original mithalten. Probiert sie aus!

Die nächste Runde geht auf dich! Wünsch dir ein Gericht von uns und erzähl uns davon in den Kommentaren, auf Facebook oder auf Instagram. Wir sind gespannt!

Vegane Schokobons

40 Schokobons
60 Minuten

Zutaten

  • 180 g vegane, weiße Schokolade
  • 4 EL gemahlene Mandeln
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 300 g vegane Milchschokolade

Zubereitung

  1. Die vegane, weiße Schokolade in einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.
  2. Die gehackten und gemahlenen Mandeln hinzugeben und gut vermischen. Für 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Kurz bevor die Schokolade wieder fest wird, aus dem Kühlschrank nehmen.
  3. In der Zeit die vegane, dunkle Schokolade ebenfalls schmelzen.
  4. Aus dem Mix der weißen Schokolade und den Nüssen nun kleine, ovale Eier formen und auf einem Backpapier oder einem Gitter bei Seite legen und kompkett fest werden lassen.
  5. Nun jedes Ei in die flüßige, dunkle Schokolade tunken und auf dem Backpapier oder einem Gitter abkühlen lassen.
  6. Backpapier zuschneiden und die Schokobons darin verpacken.
Zucker ↦ Jagdwurst Donut
Hej, wir sind Julia&Isa!

Zucker&Jagdwurst ist unser veganer Foodblog.
Schön, dass du da bist! Mehr über uns.