Vietnamesisches Essen steht nicht nur generell weit oben auf unserer Lieblingsessen-Liste, sondern ist auch immer eine gute Wahl fürs Mittagessen im Büro oder an der Uni. Klar, wir sprechen natürlich von luxuriösen Zuständen in Berlin, wo das nächste vietnamesische Restaurant nie weit entfernt ist, aber mit unserem heutigen Rezept ist es auch egal, ob ihr in Berlin oder woanders wohnt. Einige der Rezepte, die wir oft bestellen, sind eine sehr gute Inspiration, um sie einfach und schnell zu Hause nachzumachen und dabei super an seinen eigenen Geschmack anzupassen.

Glasnudelsalat geht beispielsweise immer und ist in unter 20 Minuten selbstgemacht. Dafür nehmt ihr euch einfach die Salatzutaten, die ihr in eurer Küche findet und macht euch eine eigene restaurant-würdige Bowl mit einem frischen Dressing. Wenn ihr den Salat für den nächsten Tag mitnehmt, empfehlen wir euch, das Dressing separat einzupacken und erst kurz vor dem Essen dazuzugeben. Zugegeben weicht Glasnudelsalat nicht so schlimm auf wie andere Salate, aber wir finden ihn so immer frischer. Die pinken Glasnudeln sind dann natürlich einfach nur eine kleine Spielerei obendrauf: Vielleicht esst ihr ja ab und zu vorgekochte rote Bete und gießt den Saft immer direkt weg, dabei könnt ihr ihn als natürlichen Farbstoff verwenden und für große Augen bei euren Kollegen, Freunden oder Studentenbuddys sorgen.

Pinker Glasnudelsalat

2 Personen
20 Minuten

Zutaten

Zubereitung

  1. Glasnudeln ca. 3 - 5 Minuten in heißem Wasser einweichen. Danach abgießen und in eine Schüssel geben. 1 TL Sesamöl dazugeben und durchschwenken.
  2. Die Packung mit vorgekochten Rote Bete öffnen und die Flüssigkeit in einer kleinen Tasse auffangen. Den Saft zu den gekochten Glasnudeln geben und durchschwenken, damit sie sich färben.
  3. Mango und Avocado in Scheiben schneiden. Gurke, Paprika und frischen Spinat waschen und in Streifen schneiden. Korianderblätter waschen, abzupfen und grob hacken.
  4. Für die Vinaigrette Chili und Ingwer fein hacken und mit Limettensaft, Reisessig, Wasser, Sesamöl, Sojasauce und Agavendicksaft verrühren. Nach Geschmack nachwürzen.
  5. Pinke Glasnudeln und Gemüse in einer Schüssel anrichten, mit Vinaigrette beträufeln und mit Koriander, hellem und dunklen Sesam bestreuen.

*Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link.

Zucker ↦ Jagdwurst Donut
Hej, wir sind Julia&Isa!

Zucker&Jagdwurst ist unser veganer Foodblog.
Schön, dass du da bist! Mehr über uns.