R165 Veganer Feta aus Mandeln und Cashews

Veganer Feta aus Mandeln & Cashews aus dem Ofen

Heutzutage ist es wahrscheinlich für die meisten Menschen genau so einfach veganen Käse im Supermarkt zu kaufen wie den aus Kuhmilch. Inzwischen gibt es wirklich so viele Alternativen: von Scheibenkäse, über Mozarella hin zu veganem Feta oder Streukäse. Eben einfach alles, was das vegane Herz so begehrt. Leider sind viele Ersatzprodukte immer noch sehr teuer, was den ein oder anderen vielleicht davon abhält diese zu kaufen. Deshalb haben wir für euch einen ganz einfachen Ersatz kreiert. Wer ihn öfter machen möchte, sollte darüber nachdenken, ein Käsetuch zu kaufen. Das ist gar nicht teuer und perfekt, um diesen Käse, aber auch andere Dinge, abhängen zu können.

Unser gebackener „Feta“ besteht fast ausschließlich aus Nüssen. Wir weichen Cashewkerne und blanchierte Mandeln zunächst für eine Stunde ein, damit sie im Anschluss beim Pürieren schön cremig werden. Hier eignen sich auch die blanchierten Mandeln mehr, da die Haut sonst die Cremigkeit verhindern könnte. Falls ihr keine blanchierten Mandeln findet, könnt ihr Mandeln mit Haut kaufen und sie ca. 10 Minuten in heißem Wasser einweichen, damit sich die Haut löst – ihr könnt die Mandeln danach einfach aus der Haut herausdrücken.

Die pürierten Nüsse werden mit Knoblauch, Olivenöl, Salz und Zitrone verfeinert und müssen anschließend über Nacht im Kühlschrank aushängen, damit alle überschüssige Flüssigkeit „abtropfen“ kann (das Küchentuch wird eher die Feuchtigkeit ziehen). Am nächsten Tag wird er dann mit einer dicken Schicht getrockneter Kräuter übergossen und kann dann endlich gebacken werden. Das Resultat ist ein wunderbar krümeliger veganer Fetakäse, den wir direkt so snacken könnten, wenn er frisch aus dem Ofen kommt. Wir haben uns dann aber zusammengerissen und ihn stattdessen für unseren griechischen Salat verwendet. Für jeden, der eine Nussallergie oder einfach keine Lust auf so viele Nüsse hat, haben wir natürlich vorgesorgt und eine einfache vegane Feta-Variante aus Tofu gezaubert.

Für unseren veganen Frühlings-Brotsalat oder unseren Sommersalat mit gegerillten Pfirsichen könnt ihr natürlich auch den gekauften Feta weglassen und ihn mit diesem selbstgemachten ersetzen.

R165 Veganer Feta aus Mandeln und Cashews
R165 Veganer Feta aus Cashew & Mandeln

Veganer Feta aus Mandeln & Cashews aus dem Ofen

ca. 300 g veganer Feta
2 Stunden (+ Wartezeit)

Zutaten

Für die Nussmasse:

  • 200 g blanchierte Mandeln
  • 100 g Cashewkerne
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1.5 TL Salz

Für die Kräutermischung:

  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL getrocknete Kräuter (z.B. Oregano, Rosmarin, Thymian, Basilikum, ...)

Zubereitung

  1. Blanchierte Mandeln und Cashewkerne in eine Schüssel oder ein Standgefäß geben und mit frischem, warmen Wasser übergießen, bis alles bedeckt ist. Mindestens 1 Stunde einweichen lassen. Danach abgießen und unter klarem Wasser abspülen.

  2. Die eingeweichten Nüsse zusammen mit Zitronensaft, Olivenöl, geschälten Knoblauchzehen und Salz in einen Mixer geben. Alles gut mixen, bis sich eine leicht klebrige Masse bildet und nach Wunsch mit mehr Salz abschmecken.

  3. Nun entweder ein sauberes Küchentuch oder (falls vorhanden) ein Käsetuch nehmen und es über ein großes Sieb legen. In die Mitte nun die Nussmasse geben und das Käsetuch umschlagen. Anschließend das Tuch mit einem Gummi verschließen. Das Sieb auf eine größere Schüssel stellen, in die eventuell austretende Flüssigkeit fließen kann. Schüssel, Sieb und die eingewickelte Nussmischung nun über Nacht in den Kühlschrank stellen.

  4. Am nächsten Tag den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Mischung aus dem Tuch wickeln – sie sollte nun trockener sein. Die Masse in eine kleine Auflaufform geben.

  5. In einer kleinen Schüssel Olivenöl und getrocknete Kräuter verrühren und die vegane Nusskugel damit einstreichen. Im Ofen bei 180°C Grad ca. 30 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

  6. Der vegane Feta aus dem Ofen lässt sich super bröseln – zum Beispiel über Salate und Gemüsegerichte, kann aber auch als Brotaufstrich gegessen werden.

R165 Veganer Feta aus Mandeln und Cashews
R165 Veganer Feta aus Mandeln und Cashews
R165 Veganer Feta aus Mandeln und Cashews

Mehr Basics

Aktuelle Beiträge

Zucker ↦ Jagdwurst Donut
Hej, wir sind Julia&Isa!
Hej, wir sind Julia&Isa!

Zucker&Jagdwurst ist unser veganer Foodblog.
Schön, dass du da bist! Mehr über uns.