Veganer Hefeteig? Ein Basic in der Küche! Warum? Weil ihr daraus so viele tolle Sachen machen könnt. Nicht nur Zimtschnecken, Pizza und Donuts, auch leckere Brötchen für den faulen Sonntagmorgen oder euren liebsten Pflaumenkuchen. Einmal Hefeteig, immer Hefeteig. Wie ihr den ohne Probleme hinbekommt, zeigen wir euch jetzt.

Die wichtigste Zutat ist dabei Geduld, denn ihr solltet eurem zukünftigem Lieblingsteig genug Zeit zum aufgehen, warm werden und entspannen geben. Besonders gut geht das an einem warmen Plätzchen, zum Beispiel unter oder auf der Heizung, auf niedriger Temperatur im Ofen oder in eurem Bettchen mit ein paar Sonnenstrahlen. Mit einem feuchten Tuch zugedeckt funktioniert das Ganze noch besser. Zugluft solltet ihr dringend meiden. Der Rest besteht nur aus zusammenrühren, gut und lange kneten und natürlich ausrollen. Also easypeasy, kriegt ihr hin!

Veganer Hefeteig

1 Portion
30 Minuten (+ mindestens 2 Stunden Wartezeit)

Zutaten

  • 1 Würfel frische Hefe
  • 375 ml warmes Wasser
  • 1 EL brauner Zucker
  • 600 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 40 g Kokosnussöl

Zubereitung

  1. In einer Schüssel die zerbröselte Hefe, mit dem braunen Zucker und dem lauwarmen Wasser mischen. Das Wasser sollte nicht zu heiß sein (nur lauwarm!). Lasst das ganze für 10 Minuten stehen. Die Hefe sollte quellen und an die Wasseroberfläche aufsteigen.
  2. Das Kokosnussöl erhitzen, sodass es flüßig ist. Es sollte aber ebenfalls nicht zu heiß sein. Dazugeben, genauso wie das Salz.
  3. Nun nach und nach 400 g Mehl unterkneten. Der Teig sollte noch sehr klebrig sein.
  4. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort für eine Stunde gehen lassen. Nach einer Stunde, sollte der Teig gut aufgegangen sein und auf der Oberfläche des Teigs sollten viele Blasen zu sehen sein.
  5. Nun nochmals 200 g Mehl hinzugeben und unterkneten. Jetzt solltet ihr auch eine Kugel formen können. Nochmal eine Stunde gehen lassen an einem sehr warmen Platz. Der Teig sollte nochmals aufgehen. Jetzt könnt ihr ihn weiterverwenden.
Zucker ↦ Jagdwurst Donut
Hej, wir sind Julia&Isa!

Zucker&Jagdwurst ist unser veganer Foodblog.
Schön, dass du da bist! Mehr über uns.