Kartoffelpuffer gibt es in den verschiedensten Varianten: süß, herzhaft, mit Zwiebeln, ohne Zwiebeln, aus Süßkartoffeln, als Waffeln oder serviert mit Fisch. Nachdem wir euch also schon unsere herzhaften Kartoffelwaffeln gezeigt haben, gehen wir noch einmal zwei Schritte zurück und zeigen euch den Klassiker schlechthin: super simple vegane Kartoffelpuffer mit Apfelmus.

Die größte Schwierigkeit Kartoffelpuffer vegan zuzubereiten kommt wohl auf, wenn es um die fehlenden Eier geht, denn der Rest der Zutaten wird 1:1 übernommen vom Original. Eier sind meist das Bindeglied und sorgen dafür, dass die Zutaten zusammengehalten werden. Wir lassen die Eier jedoch in unserem Rezept weg und geben stattdessen etwas Kichererbsenmehl und Wasser dazu. Das bindet ebenfalls und funktioniert ohne Probleme! Wenn ihr kein Kichererbsenmehl zu Hause habt, funktioniert auch Sojamehl sehr gut. Das Reismehl kann man auch mit Weizenmehl ersetzten, allerdings macht Reismehl die Puffer viel knuspriger!

Vegane Kartoffelpuffer mit Apfelmus

2 Portionen
20 Minuten

Zutaten

  • 3-4 EL pflanzliche Butter
  • 200 g Apfelmus

Kartoffelpuffer

  • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • Prise Salz
  • 50 g Reismehl
  • 2 EL Kichererbsenmehl (oder Sojamehl)
  • 4-5 EL Wasser

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln und Zwiebel schälen und fein reiben. Beides getrennt voneinander aufbewahren.
  2. Ein sauberes Küchentuch nehmen und nur die geriebenen Kartoffeln darin ausdrücken, sodass möglichst viel Flüßigkeit austritt.
  3. In einer großen Schüssel Kartoffeln, Zwiebel, Salz und Reismehl vermengen.
  4. In einem kleinen Gefäß Kichererbsenmehl (oder Sojamehl) und Wasser zu einer flüßigen Masse verrühren und zur Kartoffelmasse hinzugeben. Gut unterkneten.
  5. In einer großen Pfanne 3-4 EL pflanzliche Butter erhitzen und mit den Händen kleine Patties formen. Diese nach und nach in der Pfanne zu knusprigen Puffern braten bis beide Seiten schön braun sind. Dafür immer wieder etwas Butter nachgeben. Im Anschluss mit Apfelmus servieren.
Zucker ↦ Jagdwurst Donut
Hej, wir sind Julia&Isa!

Zucker&Jagdwurst ist unser veganer Foodblog.
Schön, dass du da bist! Mehr über uns.