Seit meiner Kindheit verbringe ich rund um den ersten Advent einen Tag mit meiner Mutter in der Küche und backe von früh bis spät Plätzchen, mindestens acht Rezepte. Vanillekipferl waren immer dabei, sie sind wahrscheinlich neben Ausstechern DIE Plätzchen schlechthin, so dass ich ihnen als Kind auch nicht so viel Aufmerksamkeit geschenkt habe und ein bisschen gelangweilt von ihnen war.

Mittlerweile hat sich mein Geschmack ein bisschen geändert und die Halbmonde gehören zu meinen Lieblingsplätzchen - nennt mich Sailor Vanillekipferl! Vor wenigen Jahren habe ich dann auch zum ersten Mal die Kakao-Variante probiert, die genauso herrlich krümelig-zart wird. Seitdem backe ich Halb-Halb-Backbleche und jedes Jahr sind sie auch zuerst aufgegessen.

Vegane Vanillekipferl

ca. 40 Stück
30 Minuten (+ 60 Minuten Kühlzeit)

Zutaten

  • 280 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 210 g kalte vegane Butter
  • 1 Vanilleschote
  • 2 EL Puderzucker
  • 2 EL Vanillezucker

Für die Kakaovariante:

  • 2 EL Kakao

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, das Mark einer Vanilleschote und gemahlene Mandeln in einer Schüssel vermengen. Wenn ihr Kakaokipferl machen wollt, kommt noch Kakaopulver hinzu.
  2. Kalte vegane Butter in kleinen Würfeln dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Sollte er zu trocken werden, könnt ihr noch etwas kaltes Wasser dazugeben.
  3. Den Teig zu einer Rolle mit etwa 3-4 cm Durchmesser formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Backofen auf 180°C vorheizen. Die abgekühlte Teigrolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe zu Halbmonden formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 12 - 15 Minuten backen.
  5. In der Zwischenzeit Vanillezucker und Puderzucker in in einer kleinen Schüssel verrühren. Die Vanillekipferl aus dem Backofen nehmen und nur 2-3 Minuten abkühlen lassen. Danach in der Vanille-Zucker-Mischung wälzen, während sie noch warm sind. Wenn ihr Kakaokipferl gebacken habt, könnt ihr sie mit Kakaopulver bestäuben.
Zucker ↦ Jagdwurst Donut
Hej, wir sind Julia&Isa!

Zucker&Jagdwurst ist unser veganer Foodblog.
Schön, dass du da bist! Mehr über uns.